Blog

Periscope im Employer Branding

  • Autor:  Charline Moré

Employer Branding now Blog - Periscope im Employer Branding

Die Live-Streaming Angebote a la Periscope, Meerkat oder Mentions bieten Unternehmen viele neue Ansätze um die Aufmerksamkeit und Nähe von potentiellen Bewerbern im jungen Alter zu gewinnen. Die Chance ist groß auf eine positive Resonanz zu stoßen, da bisher wenige Unternehmen Live-Streaming-Angebote in ihre Employer Branding-Strategie einbinden. 

Der Artikel stellt als Beispiel für das Live-Streaming Periscope vor. Mentions und Meerkat funktionieren ähnlich.

Periscope ist Interaktion

Mit der Smartphone-App Periscope kann jeder zum Live-Berichterstatter werden und Tonaufnahmen sowie Videos von überall in Echtzeit senden. Periscope unterscheidet sich von anderen Angeboten durch die sozialen Features. Die Mitglieder der Plattform können Live-Streams nicht nur zeitgleich mitverfolgen, sondern sich auch selbst einbringen. In dem sie mit dem Berichterstatter interagieren, Fragen stellen und kommentieren. Bei der Generation Y ist das Livestreaming hoch im Trend. Daher bietet der richtige Umgang mit den Apps dem Arbeitgeber einen Vorteil im Recruiting.

Periscope für den Arbeitgeber

Im Employer Branding bietet Periscope viele Möglichkeiten zur Selbstvermarktung. Unternehmen können auf Events, bei Konferenzen oder Workshops Videos live erstellen. Auf diese Weise erhalten Interessenten die Chance virtuell an Vorträgen oder Auftritten teilzunehmen und mit den Unternehmen direkt in Kontakt zu treten. Ein virtueller Rundgang durch das Unternehmen ermöglicht es dem Zuschauer einen Einblick in Arbeitsabläufe und die Atmosphäre des Unternehmens zu bekommen. Gerade die jungen Generationen haben heute andere Ambitionen. Gefragt sind echte Einblicke: Wie sind Kollegen? Wie ist das Betriebsklima? Das Betriebsklima ist der Schlüssel für die Zufriedenheit der Arbeitnehmer und kann sich durch virtuelle Einblicke positiv auf die Entscheidungen, in Bezug auf deren Meinung zum Unternehmen, auswirken.

Periscope im Multi-Channel-Publishing

Periscope darf aber nicht für sich alleinstehen. Noch ist die Live-Streaming-Plattform klein und bedarf einer erhöhten Aufmerksamkeit durch die anderen Kanäle. Eine Live-Veranstaltung auf Periscope muss daher über Facebook, Twitter und Co., aber auch über die eigene Webseite intensiv kommuniziert werden. Dadurch werden Nutzer aktiviert, sich die App herunterzuladen und dann Zuschauer zu werden.

Fazit: Periscope sorgt für Arbeitgeberattraktivität

Das Live-Streaming via Periscope und Co ist noch auf dem Weg das Interesse der Arbeitgeber zu generieren. Dieses Instrument bietet eine realistische Chance, sich einen Vorteil am Arbeitsmarkt zu verschaffen. Unternehmen personalisieren mit Periscope generell ihre Kommunikation und machen sich für junge Mitarbeiter attraktiv.

Insgesamt führt an Multimedia in Verbindung mit den sozialen Netzwerken kein Weg in der heutigen Recruiting-Welt vorbei. Durch den rasanten Zuwachs und neuen Möglichkeiten von Social Media ist es unerlässlich die neuesten Trends zu beobachten und auszuprobieren, um sich im Kampf um die besten Mitarbeiter gezielt zu positionieren. Daher ist es insbesondere für kleinere und mittelständische Unternehmen wichtig die Nase vorne zu halten, um sich neben Unternehmen mit einem großen Werbebudget zu behaupten.


Autor: Charline Moré
Foto: www.periscope.tv
Quellen: www.pamela-bernsteiner.deblog.recrutainment.de



 

 

Über uns

Hinter der Marke "Employer Branding now" stehen Experten aus den Bereichen Human Resources, Unternehmenskommunikation, Strategieentwicklung, Kreation, PR und Marketing. Durch die Bündelung aller Kompetenzen beraten wir Sie zu allen Fragen das "Employer Branding" betreffend.

Kontakt

Employer Branding now
c/o Consus Marketing GmbH

Schwachhauser Heerstraße 2a
28203 Bremen

T. +49 421 365 192 0
F. +49 421 365 115 10

kontakt@employer-branding-now.de

Employer-Branding-now Facebook Footer  Employer-Branding-now Google Footer  Employer-Branding-now Twitter Footer  Employer-Branding-now YouTube Footer  Employer-Branding-now LinkedIn Footer  Employer-Branding-now RSS Footer  Employer-Branding-now XING Footer  Employer-Branding-now SlideShare Footer

Log in

create an account