Blog

Mitarbeitermotivation durch geplante Gestaltung des Arbeitsplatzes

Employer Branding now Blog - Gestaltung Arbeitsplatz

Im Durchschnitt verbringen Angestellte circa ein Fünftel ihrer Lebenszeit im Büro – es ist daher als Arbeitgeber wichtig, dass der Arbeitsplatz und das allgemeine Arbeitsumfeld motivieren und ein gleichermaßen effizientes wie auch entspanntes Arbeiten ermöglichen.

In unserer kleinen Serie zum Arbeitsplatz-Design und Employer Branding sind wir schon auf allgemeine Regeln und konkrete Tipps eingegangen. Diesmal geht es um den Arbeitsplatz selbst.

Denn der optische Eindruck des Arbeitsplatzes wird seiner besonderen Bedeutung nicht immer gerecht. Dabei können Unternehmen mit einer betont positiven Gestaltung ihrer Büros das Wohlbefinden und somit letztlich auch die Motivation ihrer Mitarbeiter deutlich verbessern.

Was die Bürogestaltung über den Charakter aussagt

Experten sind sich einig: Die Gestaltung des direkten Arbeitsumfelds ist ein Spiegel der Seele des Mitarbeiters – dabei hinterlassen Menschen in Büros immer zwei verschiedene Hinweisarten, die als Indiz für ihre innere Einstellung gelten können. Zunächst einmal wären da die persönlichen Gegenstände, die vom Mitarbeiter selbst bewusst platziert werden, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen – auf sich selbst und andere.

Das kann etwa eine imposante Anzahl von dicken Büchern im Regal sein, die dem Besitzer sofort eine hohe Bildung bescheinigen, selbst wenn er sie gar nicht gelesen hat. Auch die Wahl der Bilder im Büro trifft interessante Aussagen über den jeweiligen Mitarbeiter; moderne Kunst und Fotografien oder gar selbst geschaffene Werke sprechen für Kreativität, während Nachdrucke von Kunstklassikern den Betrachter von Seriosität und Stil überzeugen sollen. Trophäen wie Pokale vom Sportverein oder Urkunden von besonderen Universitätsabschlüssen demonstrieren dagegen die Entschlossenheit oder den Ehrgeiz des jeweiligen Büronutzers.

Unordnung vermindert Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Neben diesen gezielt platzierten Boten des Charakters, hinterlassen Angestellte in ihren Büros aber auch jede Menge zufälliger Hinweise, die sie nicht bewusst steuern können. Dennoch treffen auch sie eine klare Aussage über den Charakter. Das auffälligste dieser Merkmale ist sicher die Ordnung im Büro, wobei ein unordentlicher Arbeitsplatz noch lange nicht bedeutet, dass hier ein unzuverlässiger "Schlamper" arbeitet.

Stattdessen kann ein unaufgeräumter Arbeitsplatz auch auf ein sehr hohes Arbeitspensum hindeuten – auf jeden Fall beeinflusst diese Unordnung aber das Wohlbefinden des Mitarbeiters und reduziert dessen Motivation und Effizienz. Schon aus diesem Grund sollten Unternehmern ihren Angestellten beste Voraussetzungen schaffen, um ihren Arbeitsplatz angenehm und ordentlich zu halten.

Effizienzsteigerung durch moderne Büroeinrichtung

Eine moderne Büroeinrichtung im Jahre 2015 besteht längst nicht mehr nur aus funktional zusammengestellten Möbeln und Arbeitsgeräten; stattdessen versuchen die Unternehmen gezielt, ihre Wertschätzung für die Arbeit ihrer Angestellten mit einer entsprechenden modernen Einrichtung auszudrücken. Hierzu gehören vor allem ergonomische Sitzmöbel, mit denen die Gesundheit der Angestellten gefördert wird, sowie Regale und Schränke, die nicht nur viel Stauraum bieten, sondern mit einem ansprechenden Design auch einen Wohlfühlfaktor vermitteln.

Ein weiterer großer Trend der modernen Büroeinrichtung sind die Themen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Moderne Techniken wie Cloudcomputing und papierlose Büroorganisationsformen sorgen nicht nur für eine deutliche Erleichterung der Arbeit für die Mitarbeiter, sondern reduzieren auch die negativen Auswirkungen der Wirtschaft auf die Umwelt.

Auch die Büroeinrichtung wird von diesem Trend erfasst. Selbst Büroutensilien wie der zum Aufrechterhalten der Ordnung unverzichtbare Abfalleimer oder Aschenbecher sind mittlerweile in durchdachten Designs erhältlich und fügen sich nahtlos in das positive Ambiente eines modernen Büros ein.

Darüber hinaus steht bei deren Herstellung und ihrem Bedienkonzept die Nachhaltigkeit immer deutlicher im Vordergrund. So haben sich heute bereits zahlreiche Anbieter auf die Herstellung von modern designten und dabei dennoch nachhaltigen Büroutensilien spezialisiert, der Büros mit ansprechend ergonomisch gestalteten Möbeln und Utensilien versorgt, mit denen sich nicht nur die das Wohlbefinden und die Motivation der Mitarbeiter steigern lässt, sondern auch die Arbeitseffizienz und somit letztendlich auch Nachhaltigkeit des Unternehmenserfolges.

Wie Sie mit einem Bürokonzept die Mitarbeiterzufriedenheit steigern, zeigt unser Campus-Seminar.

  


Autor: Nicolas Scheidtweiler / Vernetzen bei Linkedin
Foto: Kaiser+Kraft



 

 

Über uns

Hinter der Marke "Employer Branding now" stehen Experten aus den Bereichen Human Resources, Unternehmenskommunikation, Strategieentwicklung, Kreation, PR und Marketing. Durch die Bündelung aller Kompetenzen beraten wir Sie zu allen Fragen das "Employer Branding" betreffend.

Kontakt

Employer Branding now
c/o Consus Marketing GmbH

Schwachhauser Heerstraße 2a
28203 Bremen

T. +49 421 160 397 38

kontakt@employer-branding-now.de

Employer-Branding-now Facebook Footer  Employer-Branding-now Google Footer  Employer-Branding-now Twitter Footer  Employer-Branding-now YouTube Footer  Employer-Branding-now LinkedIn Footer  Employer-Branding-now RSS Footer  Employer-Branding-now XING Footer  Employer-Branding-now SlideShare Footer

Log in

create an account
QS:option=com_k2&id=457%3Amitarbeitermotivation-durch-geplante-gestaltung-des-arbeitsplatzes&view=item&Itemid=1005