Blog

Whatsapp Business: Neue Optionen für Arbeitgeber

  • Autor:  Claudia Wiehler

Employer Branding-Blog: Whatsapp-Business für das Personalmarketing

In vier Wochen ist es endlich so weit. Nach langen Vermutungen und Gerüchten launcht Facebook dann in Deutschland die Business-Version von Whatsapp. Was die App für Arbeitgeber so interessant macht, ist die Anzahl der monatlichen aktiven Nutzer. Weltweit nutzen mehr als 1,3 Milliarden Menschen den Messaging-Dienst.

Am 18. Januar 2018 gab Whatsapp den Launch der Business-Variante für Indonesien, Mexiko, Italien, Großbritannien und den USA bekannt. Whatsapp will damit vor allem kleinen Unternehmen unter die Arme greifen, die über die App so einen besseren Kontakt zu ihren Kunden gewährleisten können.

Offizielle Präsenz für Unternehmen

Nach offiziellen Angaben des Messenger-Dienstes wird auch die Business-Version für Unternehmen kostenlos erhältlich sein. Unternehmen erhalten einige neue Features, die sich stark von der privaten Nutzung der App unterscheiden:

1. Unternehmensprofile:
Unternehmen können nun nützliche Informationen, wie Öffnungszeiten, Mail- und Geschäftsadressen hinterlegen. Zudem ist es möglich eine Unternehmensbeschreibung und die Website in dem Profil unterzubringen.

2. Account-Typ:
Whatsapp schafft nun eine konsequente Trennung der Accounts. Wer mit Whatsapp Business unterwegs ist, wird auch gegenüber dem Kunden als Unternehmen angezeigt.

3. Nachrichten-Tools:
Unternehmen bekommen nun die Gelegenheit Begrüßungs- und Abwesenheitsnachrichten zu hinterlegen. Dieses intelligente Tool soll Zeit sparen und rasche Antworten auf häufig gestellte Fragen ermöglichen.

4. Nachrichten-Statistik:
Mit diesem Tool können Unternehmen unter anderem die Anzahl der gelesenen Nachrichten überprüfen. Whatsapp stellt Unternehmen simple Metriken zur Überwachung der Kommunikation zur Verfügung.

Für die Nutzung von Whatsapp-Business wird eine separate Telefonnummer benötigt. Eine Nummer, die bereits für den privaten Gebrauch in Einsatz ist, kann sich leider nicht in der neuen App anmelden. Desweiteren bleibt noch ungeklärt, ob die Business-Version mit mehreren Administratoren genutzt werden kann oder nur auf eine Person beschränkt bleibt.

Die Facebook-Tochter launchte die App bereits im letzten Jahr in Brasilien und Indien. Hier sollte die App auch als Unterstützung für Ärzte zum Einsatz kommen, die mit ihren Patienten in Kontakt bleiben wollen.

Bereits im letzten Jahr haben wir uns mit der kommerziellen Nutzung der App beschäftigt und stellten erste Ideen für Arbeitgeber und das Personalmarketing vor. Der offizielle Launch der App bringt Arbeitgebern und Personalern deutliche Vorteile. Sie können nun ganz offiziell über die App mit Kunden und Bewerbern in den Kontakt treten und die Kommunikation mit ihnen aufrechterhalten.


Autor: Claudia Wiehler



 

 

Über uns

Hinter der Marke "Employer Branding now" stehen Experten aus den Bereichen Human Resources, Unternehmenskommunikation, Strategieentwicklung, Kreation, PR und Marketing. Durch die Bündelung aller Kompetenzen beraten wir Sie zu allen Fragen das "Employer Branding" betreffend.

Kontakt

Employer Branding now
c/o Consus Marketing GmbH

Schwachhauser Heerstraße 2a
28203 Bremen

T. +49 421 365 192 0
F. +49 421 365 115 10

kontakt@employer-branding-now.de

Employer-Branding-now Facebook Footer  Employer-Branding-now Google Footer  Employer-Branding-now Twitter Footer  Employer-Branding-now YouTube Footer  Employer-Branding-now LinkedIn Footer  Employer-Branding-now RSS Footer  Employer-Branding-now XING Footer  Employer-Branding-now SlideShare Footer

Log in

create an account