Blog

unternehmensWert:Mensch fördert Personalpolitik in KMU

  • Autor:  Andreas Jacobsen

Employer Branding now Blog - Förderung KMU

Die Bundesregierung will eine mitarbeiterorientierte und zukunftsgerechte Personalpolitik in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) unterstützen. Dazu wurde das Programm unternehmensWert:Mensch (uWM) zur Förderung neu aufgelegt. Ziel ist es, KMU einen flächendeckenden Zugang zu Beratungs- und Unterstützungsleistungen zu ermöglichen.

Dabei orientiert sich das Programm an vier Handlungsfeldern, die sehr eng mit Employer Branding verbunden sind. Diese sind Personalführung, Chancengleichheit und Diversity, Gesundheit, Wissen und Kompetenz. Maßnahmen in diesen Bereichen tragen immer auch dazu bei, die Arbeitgebermarke zu schärfen. Dies stellt die Motivation zur umfassenden Förderung von KMU dar.

Erste Phase: Aufbau von Erstberatungsstellen

In einem ersten Schritt werden aktuell Erstberatungsstellen in den Bundesländern aufgebaut. Diese sollen die erste Anlaufstelle für interessierte Unternehmen sein und einen sehr breiten Zugang zu KMU haben. Dort wird auch die grundsätzliche Förderfähigkeit geprüft werden. Die Erstberatungsstellen sollen die Beratungsschecks ausgeben, auf deren Grundlage die Berater für die Förderung abrechnen sollen.

Zweite Phase: Prozessberatung für Unternehmen

In der zweiten Phase wird es dann für KMU interessant, die sich als starke Arbeitgebermarke positionieren wollen. Mit der Prozessberatung werden Beratungsleistungen im Sinne des Employer Branding gefördert. Die Beratung muss von qualifizierten und akkreditierten Beratern erbracht werden und einen angemessenen Teil der Beschäftigten beteiligen.

Prozessorientierung heißt, dass Veränderungsprozesse durch die Beratung und Förderung initiiert werden sollen. Diese Phase startet voraussichtlich ab August 2015. Dann werden die Erstberatungsstellen mehrheitlich ihre Arbeit aufnehmen.

Attraktive Förderung: Spezielle Quoten für KMU

Unternehmen sollten sich den Termin merken. Denn es winken attraktive Quoten zur Förderung. Unterstützt werden bis zu 10 Beratungstage. Der Höchstsatz in Form einer Pauschale beträgt 1.000 Euro je Beratungstag. Damit sind alle Beratungsleistungen abgegolten.

Für KMU besonders wichtig: die Förderquoten. Mittlere Unternehmen ab 10 Beschäftigten erhalten einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent. Kleine Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten erhalten sogar 80 Prozent Zuschuss auf die Kosten für Beratungsleistungen.

Weiterführende Informationen zum Förderprogramm erhalten Sie unter www.unternehmens-wert-mensch.de.

Ein weiteres spannendes Förderprogramm bietet das > BAFA.


Andreas JacobsenAutor: Andreas Jacobsen (Xing) ist zugelassener Rechtsanwalt und arbeitet als Projektleiter für Elektromobilität bei einem großen Entsorgungsunternehmen. Er hat Erfahrungen in der Kontrolle und Aufsicht von Unternehmensbeteiligungen, in der Akquisition von Fördermitteln sowie der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen. Jacobsen wohnt und arbeitet in Bremen.


Foto: Wilhelmine Wulff  / pixelio.de



 

 

Über uns

Hinter der Marke "Employer Branding now" stehen Experten aus den Bereichen Human Resources, Unternehmenskommunikation, Strategieentwicklung, Kreation, PR und Marketing. Durch die Bündelung aller Kompetenzen beraten wir Sie zu allen Fragen das "Employer Branding" betreffend.

Kontakt

Employer Branding now
c/o Consus Marketing GmbH

Schwachhauser Heerstraße 2a
28203 Bremen

T. +49 421 160 397 38

kontakt@employer-branding-now.de

Employer-Branding-now Facebook Footer  Employer-Branding-now Google Footer  Employer-Branding-now Twitter Footer  Employer-Branding-now YouTube Footer  Employer-Branding-now LinkedIn Footer  Employer-Branding-now RSS Footer  Employer-Branding-now XING Footer  Employer-Branding-now SlideShare Footer

Log in

create an account
QS:option=com_k2&id=481%3Aunternehmenswertmensch-foerdert-personalpolitik-in-kmu&view=item&Itemid=1005