Blog

Mobile Recruiting mit HeyJobs: Interview mit Gründer Marius Luther

Employer Branding now Blog Interview Marius Luther

Über unterschiedlichste Kanäle lassen sich verschiedene Zielgruppen erreichen. Mobile Recruiting nimmt dabei eine bedeutende Rolle ein. In der Vergangenheit haben wir bereits Truffls vorgestellt. Heute stellen wir eine zweite Option für eine mobile Recruiting Plattform vor.

Marius Luther, Gründer und CEO bei HeyJobs GmbH, ermöglicht zusammen mit seinem Team die Bewerbung via Smartphone App. Er sammelte nach seinem Studium der Business Administration zahlreiche Erfahrungen bei Mckinsey und Wimdu.


Herr Luther, wieso findet ein Arbeitgeber durch HeyJobs den geeigneten Kandidaten?

Es gibt zwei Gründe, warum HeyJobs mehr und zugleich bessere Kandidaten findet, als herkömmliche Recruiting-Lösungen. Zum einen inserieren wir die Stelle nicht nur in der HeyJobs-App, sondern verbreiten sie auf über zwanzig Kanälen. Die Stellenausschreibung wird in bereits etablierten Portalen wie Indeed bis zu eher innovativen Lösungen wie Facebook und Instagram veröffentlicht. Zudem ist unsere Bewerbungslösung für den Bewerber einfach und perfekt für mobile Endgeräte optimiert. Dadurch stellen wir sicher, dass die Top-Kandidaten sich wirklich bewerben und nicht im komplizierten Prozess verloren gehen.

Wie funktioniert HeyJobs in kurzen Worten?

Arbeitgeber stellen ihre Stellenbeschreibung einfach in unser System ein. Wir kümmern uns um die Optimierung der Stellenanzeige. Das heißt, um eine attraktive Beschreibung und einen passenden Titel. Anschließend verbreiten wir sie auf über zwanzig Kanälen. HeyJobs selektiert passende Kandidaten vor - basierend auf den Mindestanforderungen des Recruiters - und sendet diese an das Unternehmen. HeyJobs führt auf der anderen Seite den Bewerber auf moderne Weise durch den Bewerbungsprozess.

Employer Branding now Blog - HeyJobs Wie es funktioniert 02

Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

 

Wie sind Sie auf die Idee gekommen?

Wir haben in unserem vorherigen Unternehmen (Memorado - eine Gehirntrainingsapp mit über 10 Millionen Nutzern) festgestellt, dass das Smartphone mehr und mehr zur "Fernbedienung des Lebens" wird. Befreundete Unternehmer haben uns wiederholt berichtet, dass Personalsuche zunehmend das schwierigste Thema in ihrem Geschäft wird. Da hat uns der unternehmerische Ehrgeiz gepackt und wir haben HeyJobs ins Leben gerufen. Es ist natürlich schön, Erfolg zu haben und zu sehen, dass es eine sehr gute Idee war.

Was macht HeyJobs für Unternehmen interessant? Welche Vorteile bringt die App?

Der Kernvorteil der App ist, dass wir nicht nur unser eigenes Portal nutzen. Wir bewegen uns überall dort, wo auch der Bewerber unterwegs ist. Die moderne Art und Weise der Bewerbung - egal auf welchem Endgerät, egal ob der Bewerber schon einen Lebenslauf hat oder noch kreieren muss - hilft dabei von einhundert interessierten Kandidaten mindestens dreißig Bewerbungen zu generieren. Der Marktdurchschnitt liegt hier eher bei 2 bis 5 Prozent. Darüber hinaus nehmen Bewerber die Arbeitgebermarke als modern und zukunftsgewandt war.

Gibt es einen Mehraufwand für die Personalabteilung?

Nein, der Aufwand für die Personalabteilungen ist eher gering. Wir übernehmen die Optimierung der Anzeige, verbreiten sie in den Kanälen und selektieren die Bewerber vor. So erhält die Personalabteilung genau das, was sie benötigen: motivierte und qualifizierte Bewerber.

Wie teuer ist ein Profil bzw. eine Stellenanzeige für Unternehmen?

Unser Pricing richtet sich danach, wie viele Stellen das Unternehmen gleichzeitig schalten möchte. Heutzutage lohnt es sich für fast jedes Unternehmen durchgängig Personalmarketing zu betreiben, um einen steten Zufluss an qualifizierten Bewerbern zu haben und so bei Bedarf schnell reagieren zu können. Größere Unternehmen mit mehreren Standorten wählen häufig ein Paket von bis zu 20 Anzeigen gleichzeitig für 1.439 Euro/Monat. Kleinere Unternehmen sind mit einem Paket von bis zu drei Anzeigen gleichzeitig für 299 Euro/Monat gut versorgt.

Herr Luther, vielen Dank für das Interview!



Die App gibt es zum Download im App Store und bei Google Play. Weitere Infos unter: www.heyjobs.de


Autor: Claudia Wiehler 
Foto: Marius Luther


 

 


 

 

Über uns

Hinter der Marke "Employer Branding now" stehen Experten aus den Bereichen Human Resources, Unternehmenskommunikation, Strategieentwicklung, Kreation, PR und Marketing. Durch die Bündelung aller Kompetenzen beraten wir Sie zu allen Fragen das "Employer Branding" betreffend.

Kontakt

Employer Branding now
c/o Consus Marketing GmbH

Schwachhauser Heerstraße 2a
28203 Bremen

T. +49 421 365 192 0
F. +49 421 365 115 10

kontakt@employer-branding-now.de

Employer-Branding-now Facebook Footer  Employer-Branding-now Google Footer  Employer-Branding-now Twitter Footer  Employer-Branding-now YouTube Footer  Employer-Branding-now LinkedIn Footer  Employer-Branding-now RSS Footer  Employer-Branding-now XING Footer  Employer-Branding-now SlideShare Footer

Log in

create an account