Wiki

Personalmarketing

Personalmarketing - Employer Branding Wiki

Personalmarketing - Employer Branding Wiki

Das Personalmarketing ist ein Teil des Personalbereiches, welcher sich auf die Beschaffung des Personals konzentriert. Die Hauptaufgabe ist, einen Betrieb langfristig mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern zu versorgen, welche aus dem eigenen Unternehmen und auch von außerhalb stammen. Weiterführende Aufgaben sind die Personalmarktforschung, die Betreuung der Mitarbeiter und das Anwerben von Personal. Daraus leitet sich das interne und das externe Personalmarketing ab.

Internes Personalmarketing

  • Das interne Marketing bezieht sich auf die Mitarbeiter im Unternehmen. Folgende Aspekte spielen eine Rolle, welche Unternehmen berücksichtigen:
  • Ein Unternehmen vermittelt das Leitbild an die Mitarbeiter. Dieses beinhaltet das Selbstverständnis und die Grundprinzipien eines Unternehmens.
  • Das Personal hat die Möglichkeit, an Weiter- und Fortbildungen und Karriereprogrammen teilzunehmen.
  • Das Unternehmen setzt die unterschiedlichen Kompetenzen der Mitarbeiter gezielt im Unternehmen ein (Kompetenzmanagement).
  • Im Unternehmen gibt es Vergütungssysteme und -modelle.
  • Es gibt Erfolgsbeteiligungen, um Leistungsanreize bei den Mitarbeitern zu schaffen.
  • Für Mitarbeiter gibt es betriebliche Sozialleistungen des Unternehmens, beispielsweise für die Altersvorsorge.
  • Ein Betrieb stellt sich als attraktiver Arbeitgeber dar.

Es ist wichtig, die eigenen Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden. Dieses geschieht durch die Zufriedenheit und Loyalität, welcher der Mitarbeiter dem Unternehmen entgegen bringt. Die Vergütung spielt keine große Rolle mehr bei der Zufriedenheit der Mitarbeiter. Der Arbeitsinhalt, das Betriebsklima und der Führungsstil sind wichtige Komponenten, welche im Vordergrund stehen.

Instrumente, welche die Führungsebene zur Mitarbeiterbindung einsetzt, sind Gespräche und Befragungen mit den Mitarbeitern. Dadurch fühlen sich Mitarbeiter wertgeschätzt, da das Unternehmen Interesse entgegen bringt. All die Instrumente, welche die Zufriedenheit der Mitarbeiter fördern, kommen der Fluktuation aus dem Unternehmen entgegen.

Externes Personalmarketing

Das externe Marketing bezieht sich auf potentielle Arbeitnehmer, die noch nicht im Unternehmen tätig sind. Dazu zählen folgende Aspekte:

  • Ein Unternehmen muss attraktiv für potenzielle Bewerber sein.
  • Das Unternehmen vergibt Praktika, Diplom- und Bachelor-Arbeiten, um ersten Kontakt mit den potentiellen Arbeitnehmern aufzunehmen.
  • Das Angebot für Neuankömmlinge umfasst Ausbildungsplätze, Studienplätze oder Trainee-Programme.
  • Das Unternehmen präsentiert sich auf Messen.
  • Stellenanzeigen werden in Fachzeitschriften, Tageszeitungen oder online angeboten.

Weitere Faktoren sind das Management der Bewerber, das Hochschulrecruiting und die Möglichkeit für potenzielle Mitarbeiter, sich an Bewerbertagen vorzustellen.

Bei einer Employer Branding-Strategie ist das Personalmarketing wichtig, um die Attraktivität eines Unternehmens zu steigern. Wenn das Personalmarketing gezielte Strategien in der Gewinnung der Mitarbeiter einsetzt, so werden potenzielle Mitarbeiter auf das Unternehmen aufmerksam.


 

 

Über uns

Hinter der Marke "Employer Branding now" stehen Experten aus den Bereichen Human Resources, Unternehmenskommunikation, Strategieentwicklung, Kreation, PR und Marketing. Durch die Bündelung aller Kompetenzen beraten wir Sie zu allen Fragen das "Employer Branding" betreffend.

Kontakt

Employer Branding now
c/o Consus Marketing GmbH

Schwachhauser Heerstraße 2a
28203 Bremen

T. +49 421 365 192 0
F. +49 421 365 115 10

kontakt@employer-branding-now.de

Employer-Branding-now Facebook Footer  Employer-Branding-now Google Footer  Employer-Branding-now Twitter Footer  Employer-Branding-now YouTube Footer  Employer-Branding-now LinkedIn Footer  Employer-Branding-now RSS Footer  Employer-Branding-now XING Footer  Employer-Branding-now SlideShare Footer

Log in

create an account