Blog

Das neue Recruiting im Netzwerk: cleverheads

Employer Branding now Blog - Das neue Recruiting im Netzwerk: cleverheads

"Mythos Fachkräftemangel" - so der Titel des Buches von Martin Gaedt. Der Autor kritisiert darin das Verhalten der Unternehmen bei der Mitarbeitersuche, sie verursachten den Fachkräftemangel selbst. Aber Martin Gaedt übt nicht nur Kritik, sondern macht auch Vorschläge, wie Arbeitgeber sich besser am Arbeitsmarkt aufstellen können.

Im Kapitel 8 seines Buches beschreibt er das Recruiting in Kooperation. Unter dem Titel "Silber ist Gold" stellt Martin Gaedt seinen Ansatz vor, wie Unternehmen die nicht eingestellten Bewerber anderen Unternehmen weiterempfehlen. Er hat mit der Younect GmbH die Plattform cleverheads gegründet.

Gewinner beim Recruiting

Es gibt verschiedene Gewinner bei der Plattform. Bei der Teilnahme an cleverheads können Arbeitgeber durch die Weiterempfehlung eines Bewerbers die eigenen Recruiting-Kosten refinanzieren. Das einstellende Unternehmen spart Kosten bei der Bewerbersuche. Und der Bewerber erhält auf Empfehlung mehr Aufmerksamkeit als andere Kandidaten. Daneben ist es auch die Region, die von dem Talentpool profitiert.

Das Prinzip einfach erklärt:

  1. Unternehmen A lädt einen starken Bewerber zu cleverheads ein und empfiehlt ihn anderen Unternehmen mit persönlicher Referenz.
  2. Der Bewerber registriert sich im Talentpool. Er trägt seine Daten selbst ein und lädt alle Dateien eigenständig hoch. Der Datenschutz ist somit gewährleistet. Die Bewerber auf der cleverheads-Plattform sind nur sichtbar für teilnehmende Unternehmen.
  3. Die potentiellen Arbeitgeber werden per E-Mail über neue Bewerber informiert. Unternehmen B finden bei über cleverheads den perfekten Bewerber und stellt Ihn ein. Für den vorqualifizierten Bewerber zahlt Unternehmen B eine Empfehlungsprämie. Unternehmen A bekommt 50 Prozent der Empfehlungsprämie ausgezahlt und kann so zum Beispiel die eigenen Recruitingkosten refinanzieren.

cleverheads in den Medien

Verschiedene Medien berichten schon über den Talentpool cleverheads und Martin Gaedt. Hier haben wir eine kleine Übersicht zusammengestellt:

cleverheads in Nordwestdeutschland und Bremen

Arbeitgeber und Weiterbildungsanbieter aus der Region Bremen und Nordwestdeutschland konnten sich unter nordwest.cleverheads.eu anmelden. So sollte ein Talentpool für die Region Wilhelmshaven, Oldenburg, Wildeshausen, Vechta, Bremen und Bremerhaven entstehen.


In diesen Videos erklärt Martin Gaedt seinen Ansatz:

"Wie ein Arbeitgeber gegenüber Mitarbeitern auftreten sollte"

"Unternehmen müssen Netzwerke bilden!"

 


Autor: Michael Schütz / Xing
Foto: Younect GmbH



 

 

Über uns

Hinter der Marke "Employer Branding now" stehen Experten aus den Bereichen Human Resources, Unternehmenskommunikation, Strategieentwicklung, Kreation, PR und Marketing. Durch die Bündelung aller Kompetenzen beraten wir Sie zu allen Fragen das "Employer Branding" betreffend.

Kontakt

Employer Branding now
c/o Consus Marketing GmbH

Schwachhauser Heerstraße 2a
28203 Bremen

T. +49 421 160 397 38

kontakt@employer-branding-now.de

Employer-Branding-now Facebook Footer  Employer-Branding-now Google Footer  Employer-Branding-now Twitter Footer  Employer-Branding-now YouTube Footer  Employer-Branding-now LinkedIn Footer  Employer-Branding-now RSS Footer  Employer-Branding-now XING Footer  Employer-Branding-now SlideShare Footer

Log in

create an account
QS:option=com_k2&id=419%3Adas-neue-recruiting-im-netzwerk-cleverheads&view=item&Itemid=1005